Das hier ist eine alte Hompage 

Unsere aktuelle Homepage ist : 

http://cansat-iris.de/

 

This is our old hompage

Our current hompage is:

 http://cansat-iris.de/

 

 

__________________________

HackerSpace Bremen

Freitag, 2. März 2018


German:

Vor einiger Zeit haben wir ein Treffen mit Hackerspace Bremen arrangiert, um dort an unserem CanSat zu arbeiten und bei Bedarf Hilfe zu holen. Am 2. Februar 2018 besuchten wir den Ort zum ersten Mal und trafen die Hacker. Es war ziemlich amüsant, sich umzuschauen und den Ort zu erkunden, der voll mit Projekten (insbesondere arduino-Projekten) und einer Vielzahl anderer Ausrüstung war.

Bei dem Treffen arbeiteten einige von uns an dem Logo unseres Teams und stellten es fertig, während andere an der primären Mission arbeiteten (Verbindung des BMP280 Sensors mit dem RPi Zero W, sowie die Programmierung dessen).

Wir sind zufrieden mit dem, was wir auf dem Treffen vereinbart haben, obwohl wir jetzt einige Probleme mit der Programmierung haben, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen, aber wir beschweren uns nicht.

Wir möchten uns ganz herzlich bei Herrn Thomas Helmke bedanken, der uns auf vielen Ebenen tatkräftig unterstützt hat, denn er gab uns diese Möglichkeit und bot Hilfe an, wann immer es nötig war.

Unser Team ist in den letzten Tagen größer geworden, 3 neue Mitglieder haben sich uns angeschlossen und wir willkommen sie herzlich. Wir freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit zwischen uns, die leider wegen unserer Prüfungen in der Schule erst nach ca. 3 Wochen beginnen wird.

Wünschen sie uns Glück!

 

 

English:

A while ago we fixed up a meeting with hackerspace bremen to work on our CanSat there and to get help if needed. Yesterday on the 2nd of Feb 2018 we visited the place for the first time and met the Hackers. It was quite amusing to look around and explore the place that was full with projects (specifically arduino ones) and variety of other equipment.

At the meeting some of us worked on the Logo of our team and finished it while others worked on the primary mission (connection of the BMP280 sensor to the rpi zero w as well as programming).

We are content with what we accomplished at the meeting, even though we have some programming issues now to deal with in order to get the desired results but we are not complaining.

We would like to warmly thank Mr.Thomas Helmke, who actually helped us on many levels, for he gave us this opportunity and offered help whenever it was needed.

Our Team has become bigger over the past few days, 3 new members have joined us and we welcome them heartly. We are looking forward to the future cooperation between us which is unfortunately not going to affectively begin till about 3-Weeks time due to our exams at school.

Wish us luck!

Written by Salma Alkhatab.



Kommentieren